it's for



Wie schön, dass Du da bist!


05.06.2021

Hallo liebe Kinder,

 

Kennt ihr schon das Vaterunser?

Tatsächlich?? Dann kennt ihr ja schon ein ganz besonderes Gebet! Denn es stammt direkt von Jesus. Er hat es den Jüngern selbst beigebracht und an uns weitergegeben. Christen in aller Welt sprechen dieses Gebet.

Doch es ist nicht so einfach zu verstehen, oder wisst ihr genau, was Jesus uns mit dem Vaterunser mit auf dem Weg geben möchte?

 

Gerne möchten wir mit Euch den Text einmal anschauen und Euch erklären, was Jesus genau meint.

 


Das VATERUNSER

Vater unser im Himmel. Geheiligt werde dein Name.

 

Wir alle haben einen Namen. Unser aller Vater heißt Gott. Er hat die Welt erschaffen. Nichts ist wie er. Gott ist etwas ganz Besonderes.

Dein Reich komme.

 

Wenn alle Menschen Brüder und Schwestern werden, wenn alle einander annehmen – ob arm oder reich: Dann ist alles gut. Dann ist das Reich Gottes unter uns.

Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.

 

Wenn wir auf Gott hören, wenn wir nach seinen Geboten leben, wenn wir unsere Mitmenschen lieben – so wie er auch uns liebt: Dann ist alles gut. Dann geschieht es nach seinem Willen.

Unser tägliches Brot gib uns heute!

Wir haben genug zu essen. Viele Menschen aber leiden Hunger. Wir beten: Gott, gib allen Menschen Brot. Schicke den Hungernden Menschen, die ihnen helfen. Öffne unser Herz, damit wir großzügig mit anderen teilen. 

Und vergib uns unsere Schuld -

 

Oft streiten wir und sind böse zueinander. Dann wird es um uns herum ganz dunkel und kalt. Und das haben wir uns selber zuzuschreiben. Wir beten deshalb zu Gott: Vergib uns unsere Schuld und mach unsere Welt wieder hell und warm!

- wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.

 

Wenn jemand böse zu dir war, wenn dein Freund Streit gesucht oder schlecht über dich geredet hat, dann kannst du zu ihm gehen und ihm verzeihen. Dann ist alles wieder gut. So möchte es Gott: Dass wir anderen verzeihen – so wie er uns verzeiht. Denke beim nächsten Streit mit deinen Geschwistern oder Freunden einmal daran! Geh zu ihnen, reiche ihnen die Hand zu sage: Es wird alles wieder gut!

Und führe uns nicht in Versuchung -

 

Oft sind wir habgierig und neidisch. Wir gönnen dem anderen nicht, wenn er etwas hat, was wir nicht haben. Es ist, als ob eine fremde Stimme uns einflüstert: Jeder muss zuerst an sich selbst denken. Wenn wir diesen Weg gehen, entfernen wir uns immer weiter von Gott.

- sondern erlöse uns von dem Bösen.

 

Hilf uns, guter Gott, dass wir so leben, wie Jesus es uns vorgelebt hat. Hilf uns, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

  

Amen.

Die Bedeutung des Wortes "Amen" stammt aus dem Hebräischen. Es bedeutet so viel wie

"So sei es" oder aber auch "Wir vertrauen". Mit dem Ausruf am Ende einer religiösen Ansprache zeigt man also, dass man dem Gesagten zustimmt und es annimmt, wie es ist. 

Text: www.katholisch.de / In: Pfarrbriefservice.de


Wir können das Vaterunser

natürlich auch singen. 

 

Wir haben Euch ein schönes Lied von Mikula Kurt heraus gesucht, welches von einigen Kindern wunderbar gesungen wird. Vielleicht hast Du ja Lust mit einzustimmen.

 



25.05.2021

Am 03.06.2021 feiern wir Fronleichnam

Hallo liebe Kinder!

 

Habt Ihr schon einmal etwas von dem Fest Fronleichnam gehört? Hört sich schon etwas gruselig an, oder?

  

Was dahinter steckt, möchten wir Euch gerne in einem kurzen Film erklären.


Auf dem Schaubild haben wir ein paar Informationen zum Fest Fronleichnam für Euch zusammengetragen.




14.05.2021

Bald ist Pfingsten

Guten Morgen liebe Kinder!

 

In der nächsten Woche feiern die katholischen Kirchen das Hochfest Pfingsten. Aber was wird da genau gefeiert und warum?

 

Um Euch diese Fragen zu beantworten, haben wir Euch ein kleines Erklärvideo eingestellt.

 

 

Viel Spaß dabei! 


Die wesentlichen Informationen zum Thema Pfingsten, könnt ihr euch auch noch einmal auf der folgenden Infografik ansehen.



31.03.2021

Da aufgrund von Corona immer noch keine gemeinsamen Treffen stattfinden dürfen, haben wir in diesem Jahr zum ersten Mal in der Fastenzeit die Bibelwoche@home durchgeführt.

 

Viele von Euch haben sich angemeldet und in den Familien viele tolle Sachen gebastelt, gebacken und nachgespielt!

 

Wir waren ganz begeistert von Eurem Ideenreichtum und Fleiß. Vielen Dank!!

 

Einige Bilder haben wir für Euch heraus-gesucht und hochgeladen.  :-)


Ihr habt das soooo toll gemacht. Egal, ob ihr mit den Playmobil-Männchen den Palmsonntag nachgestellt habt, einen Palmstock gebastelt oder ein Brot gebacken oder aber ganz wunderbare Osterkarten für die Bewohner des Altenheimes gebastelt habt.

 

Suuuuuper!!! Wir sind ganz stolz auf Euch und freuen uns immer über Post von Euch!


Download
Kirchenmaus im Monat Juni
Kirchenmaus Juni 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 281.8 KB

Download
Impuls speziell für Kinder zum 12. Sonntag im Jahreskreis
Impuls für Kinder - 12. Sonntag im Jahre
Adobe Acrobat Dokument 123.3 KB

Download
Impulse speziell für Kinder
Impulse für Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.1 KB

Download
Speziell für Kinder - Fronleichnam
Impulse für Kinder - Fronleichnam.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.3 KB

Download
Impressionen für Kinder
Für die Kinder - Gott hat seinen Sohn ge
Adobe Acrobat Dokument 269.7 KB

Download
Impulse für Kinder zu Pfingsten
Impulse für Kinder - Pfingsten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.4 KB

Download
Für unsere Kinder - Was ist Pfingsten?
Für unsere Kinder - Was ist Pfingsten.pd
Adobe Acrobat Dokument 299.8 KB

Download
Impuls für die Kinder - 24. Mai.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.2 KB

Download
Die Kirchenmaus kommt im Mai 2020
Kirchenmaus Mai 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.6 KB


Download
Impulse für Kinder - Sonntag, 17. Mai
Impuls für die Kinder - 17. Mai.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.7 KB

Download
Maria erzählt - Die Geschichte von Maria
Adobe Acrobat Dokument 286.2 KB

Download
Impulse für Kinder - Sonntag, 10. Mai
Impulse für Kinder - Sonntag, 10. Mai.pd
Adobe Acrobat Dokument 105.0 KB

Download
Impulse für Kinder - 4. Sonntag der Osterzeit
Impulse für Kinder - 4. Sonntag der Oste
Adobe Acrobat Dokument 152.7 KB

Download
Impulse für Kinder am 3. Ostersonntag
Impulse für Kinder - 3. Sonntag der Oste
Adobe Acrobat Dokument 135.1 KB

Download
Impulse für Kinder am 2. Ostersonntag
Impulse für Kinder - 2. Sonntag der Oste
Adobe Acrobat Dokument 164.4 KB

Für Kinder: Ein Gebet an jedem Finger.

Download
Ein Gebet an jedem Finger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.4 KB

Eine weitere Bastelidee für Kinder...

Download
Bastelidee für Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 299.0 KB

Liebe Kinder.

Hier haben wir für Euch noch ein kleines Osterrätsel. Viel Spaß damit.

Download
Ein kleines Rätsel zur Osterzeit.
Osterrätsel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.4 KB

Liebe Kinder.

Mit der folgenden Bastelanleitung könnt den Kreuzweg von Jesus selber basteln und ausmalen.

Download
Bastelanleitung
Der Kreuzweg Jesu für Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.8 KB

Download
An Palmensonntag denken wir daran dass Jesus in Jerusalem einzog.
Palmensonntag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 391.4 KB
Download
Die Fußwaschung
Gründonnerstag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 575.0 KB
Download
Am Karfreitag denken wir daran
Karfreitag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.1 KB
Download
Jesus liegt nun im Grab
Karsamstag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.2 KB
Download
Jesus lebt
Ostersonntag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.8 KB
Download
Später traf Jesus auf zwei seiner Jünger die von Jerusalem kamen
Ostermontag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.8 KB