Beichte - Sakrament der Versöhnung

Das Sakrament der Beichte begleitet uns Menschen in unseren Höhen und unseren Tiefen.

  
Im Sakrament der Beichte begegnen wir der göttlichen Liebe und Barmherzigkeit, und keinem Ur-teilsspruch oder einer Verurteilung. Gott, unser Vater, vergibt immer dem, der ehrlich bereut, und heilt den Menschen von der Sünde und den Folgen der Sünde. Deshalb kann der Mensch  anderen vergeben, sogar seinen Feinden. Das Sakrament der Beichte versöhnt uns mit Gott, mit der Kirche, mit unseren Mitmenschen und mit uns selbst.
 
Regelmäßige Beichtzeiten in unserer Pfarrei
Darfeld, St. Nikolaus    samstags von 16.00 Uhr – 16.30 Uhr
Osterwick, Ss. Fabian und Sebastian  samstags von 16.00 Uhr – 16.30 Uhr
Holtwick, St. Nikolaus     samstags von 18.00 Uhr – 18.30 Uhr
 
Vor den Feiertagen Weihnachten und Ostern bieten wir zusätzliche Beichtzeiten an. Selbstverständ-lich steht Ihnen nach persönlicher Vereinbarung einer unserer Priester zu einem Beichtgespräch zur Verfügung.