Darfeld (leg). Noch bis heute 16 Uhr dauert die „Sparda-Spendenwahl“, an der die Antonius-Grundschule aus Darfeld teilnimmt. „Die Unterstützung, die wir bekommen haben, ist phänomenal“, freut sich Schulleiterin Andrea Lyding. Mit derzeit 1858 Stimmen belegt die Grundschule den 26. Platz, was einer Förderung von 1500 Euro entsprechen würde. „Uns trennen nur wenige Stimmen von Platz 25, dann würden wir 2000 Euro bekommen“, erklärt Lyding. Sie hofft, im letzten Schlussspurt einen Platz nach vorne rücken zu können. Personen, die noch abstimmen wollen, können dies unter folgenden Link tun: http://spardaspendenwahl.de/antonius-grundschule